3.2.1.2 Monitoring

Um den Verwaltungseinheiten die Auswahl und Gewichtung von OGD-tauglichen Datensätzen zu erleichtern, wurde vom KDZ Krabina 2011: 18f ein internes Datenmonitoring entwickelt. Dabei stehen alle relevanten Kriterien zur Bewertung. Die Skala reicht von 0 bis 5, wobei ein mit Null Punkten bewertetes Kriterium einen Ausschließungsgrund darstellen kann. Andererseits kann durch Addition der Punkte eine Reihung vorgenommen werden, welche Datensätze am einfachsten veröffentlicht werden können.

Verwendete Literatur

Tags